Der Qualitätssprung

Diagramm

Die MECOBOND®-Form läuft praktisch vom ersten Schuß an stationär (kein Warmfahren), besitzt eine weitgehend homogene Temperaturverteilung und kann auf fast jedem Temperaturniveau gefahren werden.

 

Die hochwirksame Fassonkühlung ermöglicht es, definierte Bauteilbereiche - sei es aus Gründen der Maßhaltigkeit oder der Gefügestruktur - unterschiedlich abzukühlen.

 

Die vielfältigen Möglichkeiten der Justierung, Steuerung, Regelung und Lenkung der Wärmeströme schaffen die Grundlage für eine auf hohem Qualitätsniveau befindliche, reproduzierbare Fertigung.


Beispiel Schutzkappe

Forschungsvorhaben Nr.11706N (AiF), Prof Stitz, FH-Würzburg




wpe1.jpg (14682 Byte)   kappe1.jpg (37656 Byte)               kappe2.jpg (38841 Byte)

                                                                    

 

clip_image002.gif (11658 Byte)